Von wegen „Olympia-Reform“: Zum Host-City-Contract für Hamburg