Kinderschutz: Inobhutnahmen weiter auf hohem Niveau