Diskussion mit Lederer/Deuflhard: Was kann linke Kulturpolitik in Berlin?