Forschungsstelle „Koloniales Erbe“: Knapp an der Blamage vorbei