DIE LINKE in der Bürgerschaft:
Sexistische Werbung? Weg damit!