Kontakt

Wenn Sie mehr über mich wissen wollen, klicken Sie ins Bild.

Dora Heyenn

(Lehrerin), Fraktionsvorsitzende,

Fachsprecherin für:
Schule, Wissenschaft, Umwelt

Mitglied in den Ausschüssen:
Schule, Wissenschaft, Umwelt, Öffentliche Unternehmen


Tel: 040 / 42831 24 21
Dora Heyenn

 

Kontakt zum
persönlichen Mitarbeiter



 

 

 

 

Videokanal Linksfraktion Hamburg

zum "YouTube-Kanal: Die Linke Hamburg"
Zum Youtube-Kanal der Linksfraktion

12.12.2013: Große Koalition verschärft soziale Spaltung in Hamburg

In der Aktuellen Stunde forderte die sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, Cansu Özdemir, den Ersten Bürgermeister daher auf: „Packen Sie das Problem endlich an und bekämpfen Sie die Armut!“ Der Koalitionsvertrag enthalte dazu nur Mogelpackungen und Wortbrüche.

12.12.2013: Dora Heyenn begründet die Haltung der Linksfraktion

Mit den Stimmen von SPD, Grünen und Linken beschloss die Bürgerschaft, Scheuerl als Ausschussvorsitzenden zum Teil zu entmachten. Die Anhörung der Volksinitiative "G9-jetzt-HH"-Initiative wurde vom Schul- in den Verfassungsausschuss verlegt.

 
Beiträge von Dora Heyenn
9. Oktober 2014 20. WP/Pressemeldungen/Schule & Berufsbildung/Dora Heyenn/Startseite

LINKE begrüßt Scheitern des G9-Volksbegehrens

Lernbuch, Stift und Brille

DIE LINKE begrüßt, dass das Volksbegehren G8/G9 an Gymnasien nicht zustande gekommen ist. Dora Heyenn, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, erklärt: „Schön, dass die Hamburgerinnen und Hamburger der weiteren Aufsplitterung der Wege zum Abitur nicht gefolgt sind. Mehr...

 
8. Oktober 2014 20. WP/Hafen/Umwelt/Pressemeldungen/Dora Heyenn/Norbert Hackbusch

Elbvertiefung: Senat wartet und hofft, LINKE fordert Kooperation statt Hafen gegen Hafen

Containerschiff auf der Elbe

In der heutigen Bürgerschaftsdebatte über die vertagte Entscheidung des Bundesverwaltungsgericht zur Elbvertiefung bekräftigte die Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft ihre Ablehnung der Elbvertiefung.  Mehr...

 
7. Oktober 2014 20. WP/Allgemeines/Kultur/Pressemeldungen/Dora Heyenn/Startseite

Zum Tod von Siegfried Lenz

Siegfried Lenz bei einer Lesung / Bundesarchiv, B 145 Bild-F030758-0018 / Schaack, Lothar / CC-BY-SA [CC-BY-SA-3.0-de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons

Hamburg hat mit Siegfried Lenz einen Ehrenbürger und einen bedeutenden Schriftsteller verloren, der mit seinem Buch DIE DEUTSCHSTUNDE eine neue Ära der deutschen Literatur eingeleitet hat. Auch nach seinem Tod werden sich noch Generationen von Schülern und Schülerinnen über seine Kritik an der NS-Herrschaft mit der Vergangenheit auseinandersetzen. Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 301

Anfragen, Initiativen, Anträge und Parlamentsreden
18. September 2014 20. WP/Arbeitsmarktpolitik/Berufsbildung/Öffentliche Unternehmen/Kleine Anfrage (SKA)/Kersten Artus/Dora Heyenn/Vorgang im Prozess

Hamburgs Fachkräftestrategie – gehört die Ausbildung im öffentlichen Dienst dazu?

Der Senat ist bemüht, die Erwerbsquote in Hamburg zu steigern. Sie liegt mit 77,1 Prozent bereits leicht über dem Bundesdurchschnitt (76,6 Prozent). Das heißt aber auch, dass 180.000 Menschen in Hamburg keiner Erwerbsarbeit nachgehen. Mehr...

 
12. September 2014 20. WP/Umwelt/Kleine Anfrage (SKA)/Dora Heyenn/Vorgang abgeschlossen

Verkauf des Großensees

Zum Hamburger Grundvermögen zählen der etwa 7,5 ha große Großensee in Schleswig-Holstein einschließlich der rund 6.400 m2 großen Inselfläche sowie Forstflächen rund um den Großensee, die zum Teil direkt an den Seegrenzen und insoweit mit dem See zusammen als eine wirtschaftliche Einheit anzusehen sind. Mehr...

 
10. September 2014 20. WP/Anträge/Bildung/Wissenschaft/Anträge/Dora Heyenn/Vorgang abgeschlossen

Recht auf freien Zugang zum Master sichern !

In diesem Wintersemester werden erneut Tausende Studierwillige von den Hamburger Hochschulen abgewiesen. Eine in den kommenden Jahren steigende und langfristig hohe Nachfrage nach Studienplätzen wird durch einen wachsenden Anteil von Menschen mit Studienberechtigung, nicht zuletzt aber auch durch eine steigende Studierneigung ausgelöst. Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 535