Videokanal Linksfraktion Hamburg

zum "YouTube-Kanal: Die Linke Hamburg"
Zum Youtube-Kanal der Linksfraktion

24.9.2014: Notsituation bei der Flüchtlingsunterbringung ist hausgemacht!

Cansu Özdemir, sozial- und integrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, macht in ihrer Rede deutlich, dass die verfehlte Politik des SPD-Senats im Wohnungsbau und bei der öffentlichen Unterbringung die Ursache für die Notsituation in den Flüchtlingsunterkünften ist. Vorschläge und Anträge der Oppostion habe der SPD-Senat jahrelang ignoriert.

25.9.2014: Zeise-Parkplatz – Städtisches Grundstück nicht für Büronutzung verkaufen!

Heike Sudmann, stadtentwicklungspolitsche Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, kritisiert die geplante Bebauung von Büroräumen auf dem Zeise-Parkplatz in Ottensen. Ursprünglich war auf dem städtischem Grundstück Wohnungsbau vorgesehen. Die Planänderungen des Investors stelle eine Täuschung der Öffentlichkeit dar und dürfe nicht belohnt werden. Ottensen brauche günstigen Wohnraum und keine neuen teuren Bürogewerbeflächen.

 
     
 

Bürgerschaft LIVE

Auf der Homepage der Bürgerschaft können Sie die Plenarsitzung

live verfolgen.


 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Heike Sudmann

Aus der Aktuellen Stunde

25. September 2014 20. WP/Stadtentwicklung/Wohnen/Pressemeldungen/Heike Sudmann/Startseite

Zeise-Parkplatz: LINKE fordert Wohnungen statt Büros

Zeise-Hallen / Foto: Pedelecs at wikivoyage shared [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], Wikimedia Commons

Über die zukünftige Nutzung des städtischen Grundstücks neben dem Zeise-Kino (Zeise-Parkplatz) ist zwischen den BürgerInnen in Ottensen und der Politik Streit entbrannt. Mit einem Bürgerschaftsantrag (Drs. 20/12983) will die Fraktion DIE LINKE der Verkauf der Flächen für eine Büronutzung verhindern. Mehr...

 
24. September 2014 20. WP/Öffentliche Unternehmen/Stadtentwicklung/Pressemeldungen/Heike Sudmann/Startseite

Nebenjob beim Immobilienhai

SAGA Hauptverwaltung in Barmbek / By Staro1 [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons

Im Rahmen der heutigen Debatte in der Hamburgischen Bürgerschaft über die Nebentätigkeit des Vorstandsvorsitzenden der SAGA, Lutz Basse, im Aufsichtsrat der Wohnungsgesellschaft Deutsche Annington übte Heike Sudmann, stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, scharfe Kritik Mehr...

 
24. September 2014 20. WP/Stadtentwicklung/Pressemeldungen/Aktuelle Stunde/Heike Sudmann/Startseite

„Vermüllung, Vandalismus und Trinkgelage“: CDU eröffnet Vorwahlkampf mit Populismus im Kampf um AfD-Wähler

Hansaplatz in Hamburg-St. Georg / Foto: Pedelecs at wikivoyage shared [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Im Rahmen der heutigen aktuellen Stunde der Bürgerschaft kritisierte Heike Sudmann, stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, die CDU scharf: Mit dem von ihr angemeldeten Thema „Zunehmende Vermüllung, Vandalismus und Trinkgelage“, eröffne die CDU den Vorwahlkampf in Sachen Populismus und Kampf um das Stimmenpotenzial der AfD. Mehr...

 
22. September 2014 20. WP/Stadtentwicklung/Wohnen/Pressemeldungen/Heike Sudmann/Startseite

Wohnungsbau hält nicht mit Bevölkerungswachstum mit!

Wohnungsbau

Das Wohnungsbauprogramm des SPD-Senats konnte in den letzten beiden Jahren nicht einmal den durch Bevölkerungszuwachs gestiegenen Wohnungsbedarf decken. Das geht aus der Senatsantwort auf eine Kleine Frage der Linksfraktion zu "Bevölkerungs- und Wohnungszahlen" hervor. Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 210