Videokanal Linksfraktion Hamburg

zum "YouTube-Kanal: Die Linke Hamburg"
Zum Youtube-Kanal der Linksfraktion

 21.01.2015: Wir sind eine Gesellschaft! Gemeinsam gegen Gewalt und Rassismus – Für ein friedliches Zusammenleben

In der aktuellen Stunde machte unsere Abgeordnete Christiane Schneider in ihrer Rede deutlich, dass man mit denen, die sich der Realität verweigern und die Vielfalt aus der Gesellschaft ausschließen wollen, harte und unerbittliche Auseinandersetzungen führen müsse. Alle angeblichen Alternativen für Deutschland, die die Vielfalt der Gesellschaft in Frage stellen, würden den Zusammenhalt zerstören, der Gewalt den Boden bereiten und in Barbarei zu münden drohen.“

 
 

Suche in Parlamentsdatenbank

Sie können in der Datenbank direkt nach Ihrer individuellen Fragestellung recherchieren und sich die gefundenen Dokumente und Informationen zum parlamentarischen Ablauf am Bildschirm aufrufen, ansehen, speichern und ausdrucken.

Zur Datenbank

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: 20. WP

Unsere Beiträge zu den Debatten in der Bürgerschaft

29. Januar 2015 20. WP/Allgemeines/Pressemeldungen/Dora Heyenn/Startseite

LINKE bei NDR-Umfrage wieder 9%

Zu der heute veröffentlichten infratest dimap-Umfrage im Auftrag des NDR erklärt Dora Heyenn, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Der Anstieg auf neun Prozent ist sehr erfreulich. Viele unserer Themen gehören laut Umfrage zu den wichtigsten Problemen der Stadt.  Mehr...

 
27. Januar 2015 20. WP/Stadtentwicklung/Verkehr/Pressemeldungen/Heike Sudmann/Startseite

Bike & Ride: Vor der Wahl wieder ein Thema

Zum Entwicklungskonzept „Bike & Ride – zur Schaffung attraktiver Fahrradabstellanlagen an ÖPNV-Haltestellen“ erklärt Heike Sudmann, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der hamburgischen Bürgerschaft: Mehr...

 
26. Januar 2015 20. WP/Stadtentwicklung/Wohnen/Pressemeldungen/Heike Sudmann/Cansu Özdemir/Startseite

LINKE kritisiert Zwangsräumung

Am heutigen Montag, den 26.01., um 11:30 Uhr soll in Hamburg wieder eine Wohnung zwangsgeräumt werden. Kein Einzelfall, denn allein im Jahr 2012 gab es in Hamburg 1.590 Zwangsräumungen, davon allein 313 bei dem städtischen Wohnungsbauunternehmen SAGA GWG. Mehr...

 
26. Januar 2015 20. WP/Frauen/Inneres/Pressemeldungen/Kersten Artus/Startseite

Hamburgische Bürgerschaft verurteilt frauenverachtende Pick-up-Artists-Seminare

Keine Bühne für sexualisierte Gewalt: Die Bürgerschaft hat auf ihrer Sitzung am 22. Januar 2015 eine Erklärung verabschiedet, die auf Antrag der LINKEN eingebracht worden war. So erklärt das Hamburger Landesparlament: Die Bürgerschaft verurteilt die frauenverachtende Praxis sogenannter „Pick-Up Artists“, insbesondere der international agierenden... Mehr...

 
23. Januar 2015 20. WP/Wohnen/Heike Sudmann

10 Argumente, warum die Wohnungsbilanz des SPD-Senats keine Erfolgsgeschichte ist

Caren Lay (Bundestagsfraktion DIE LINKE) und Heike Sudmann (Bürgerschaftsfraktion DIE LINKE) bilanzieren auf einer Pressekonferenz die Wohnungsbaupolitik in Hamburg

Kurz vor der Wahl hat der SPD-Senat auf der Landespressekonferenz seine Bilanz der Wohnungspolitik seit 2011 gezogen. Alle Versprechen wurden gehalten, ist die Botschaft von Olaf Scholz & Co. DIE LINKE bilanziert die Wohnungspolitik des SPD-Senats komplett anders. In den folgenden zehn Punkten erklären wir, warum.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 1780