1

Alles nur Peanuts bei der HSH? Erdnuss-Experte der Deutschen Bank wird Vorstandchef

Zu der Meldung, dass Hilmar Kopper, ehemaliger Vorstandschef der Deutschen Bank, Aufsichtsratsvorsitzender HSH Nordbank werden soll, erklärt Dr. Joachim Bischoff, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE:

„Diese Personalentscheidung kann ich nur als Ausdruck tiefster Verzweiflung deuten. Ich kann verstehen, dass die Bewerber nicht gerade Schlange stehen, aber ein derart diskreditierter Kandidat wie Kopper steht nicht für einen ernsthaften Neuanfang.

Vielleicht wurde Kopper gerade wegen seiner rustikalen ‚Peanuts’- Rhetorik ausgesucht. Wer Verluste von 50 Millionen Mark als Peanuts bezeichnet findet vielleicht auch für Milliarden-Ausfälle der HSH Nordbank die richtigen Worte.“