Inga Haar

Gregor Gysi kommt nach Steilshoop!

Am Donnerstag, 29. November kommt Gregor Gysi nach Steilshoop und macht zusammen mit der LINKEN Bürgerschaftsfraktion einen kleinen Rundgang durchs Viertel. Dabei will sich Gysi mit verschiedenen Initiativen austauschen – über die Situation im Viertel, die steigenden Mieten, den Zustand des Einkaufszentrums, die finanziellen und personellen Probleme der Initiativen usw. Los geht es um 15 Uhr beim Stadtteiltreff AGDAZ (Cesar-Klein-Ring 40). Danach geht es zu Mieter-Initiative Steilshoop, VENS und Alraune.

Warum das Ganze? Weil die Hamburgische Bürgerschaft im Dezember den Haushalt der Stadt für 2019 und 2020 beschließt, also den Plan darüber, wofür die Stadt ihr Geld ausgeben wird – und wofür nicht. Und das hat ganz konkrete Auswirkungen auch auf Steilshoop.

Deshalb gibt es nach den Gesprächen mit den Initiativen eine kurze Kundgebung um 16 Uhr auf dem Platz zwischen Alraune und Einkaufszentrum. Dabei wird Gregor Gysi in allgemeinverständlichen Worten erklären, wie ein Haushalt funktioniert, welche Bedeutung er ganz konkret vor Ort hat und wie man darauf Einfluss nehmen kann. Abgeordnete aus unserer Bürgerschafsfraktion werden das dann noch etwas konkreter erläutern und stehen für Gespräche bereit.

Kommt dazu! Wir sehen uns am 29. November in Steilshoop!