Bau des ZAL-TechCenters in Finkenwerder Hier: Bauverzögerungen

  • 1. August 2014

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG
Drucksache 20/12577
20. Wahlperiode 01.08.14

Schriftliche Kleine Anfrage
des Abgeordneten Norbert Hackbusch (DIE LINKE) vom 01.08.14

Die ZAL Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung GmbH wurde in 2009 von neun Partnern gegründet. Hierzu zählen die Stadt Hamburg Airbus Operations GmbH, die Lufthansa Technik AG, vier Hamburger Hochschulen, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. sowie ein Förderverein.

Hierzu sollte ein 24.000 m2 umfassendes Technologiezentrum in Hamburg- Finkenwerder erstellt werden, das ZAL-TechCenter.

Nach Presseerklärung der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation vom 18.01.2012 wurde die Finanzierung, Planung und Bau des Technologiezentrums an die Lukas Bauprojekt GmbH im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung vergeben. In 2013 hätte das Zentrum seine Tore öffnen sollen.

Nun meldete der NDR, dass der private Investor mit dem Bau offenbar über- fordert sei und eine stadteigene Gesellschaft das Zentrum fertigstellen soll. Für den Haushalt entstünden aus heutiger Sicht keine zusätzlichen Belas tungen. Fertigstellungstermin soll nunmehr Sommer 2015 sein.

Die Fragen der Abgeordneten und die Antworten des Senats finden Sie hier