Wohnungsbau- und Bevölkerungszahlen für 2013/2014

  • 30. März 2015

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG
Drucksache 21/137
21. Wahlperiode 30.03.15

Schriftliche Kleine Anfrage
der Abgeordneten Heike Sudmann (DIE LINKE) vom 30.03.15

Nicht ganz zufällig wurden einige der Zahlen für den Wohnungsbau 2014 punktgenau vor der Wahl zur Hamburgischen Bürgerschaft präsentiert. Die zuständige Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU) hatte sich besonders viel Mühe gegeben, die Daten zeitnah zu liefern. Nun handelte es 
sich dabei lediglich um „vorläufige“ Zahlen. Es ist nun – nach der Wahl – an der Zeit, die hinreichend eruierten Daten für die vergangenen zwei Jahre zu liefern und zu dokumentieren. 

Vor diesem Hintergrund frage ich den Senat:

Die Fragen der Abgeordneten und die Antworten des Senats finden Sie hier