Zur Baustatistik 2012/2013

  • 28. März 2014

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG
Drucksache  20/11209
20. Wahlperiode  28.03.14 

Schriftliche Kleine Anfrage 
der Abgeordneten Heike Sudmann (DIE LINKE) vom 20.03.14 
und  Antwort des Senats  

Betr.:  Zur Baustatistik 2012/2013 

Dem „Hamburger Abendblatt“ vom 18. März 2014 war zu entnehmen, dass im Bezirk Nord im Jahre 2012 zwar 832 Wohneinheiten neu errichtet worden sind, im gleichen Jahr aber 384 „Abgänge“ verzeichnet wurden. Für eine ernsthafte Betrachtung der realen Wohnungsstatistik ist natürlich der Neubau wichtig, aber ebenso auch der Verlust von Wohneinheiten durch Abriss.

Denn Abgänge schmälern das Ergebnis natürlich, im Bezirk Nord im Jahre 2012 sogar ganz beträchtlich, nämlich um gut 40 Prozent. 

Vor diesem Hintergrund frage ich den Senat:

Die Fragen der Abgeordneten und die Antworten des Senats finden Sie hier