Neue Broschüre: Abgeordnete stellen sich vor

  • 7. Februar 2016

Demokratie braucht Opposition: Wie sehr, das zeigt die Geschichte der LINKEN in Hamburg. Seit 2008 ist die Fraktion fester Bestandteil der Hamburgischen Bürgerschaft und versteht sich seit jeher als soziale Stimme der Stadt: Wir schauen den Mächtigen auf die Finger, wir sprechen Themen an, die andere lieber verschweigen wollen – und wir treten für jene Menschen ein, die keine Lobby haben. Konsequent, hartnäckig und immer im Austausch mit außerparlamentarischen Initiativen und Bewegungen.

Unsere politische Agenda, Positionen und Analysen haben wir bereits in einigen Informationsbroschüren dargestellt – nun rücken unsere zehn Abgeordneten in den Fokus: Welche politischen Schwerpunkte setzen unsere Fraktionsmitglieder? Wie sind sie zur LINKEN gekommen?

Hier stellen sich unsere Abgeordneten vor:

Fraktion2015_14_web