Internationaler Frauentag: DIE LINKE lädt ins Rathaus

2016-03-09 Frauentag-Postkarte-3Gleichberechtigung von Männern und Frauen? Davon ist unsere Gesellschaft leider noch weit entfernt – noch immer sind Frauen in Deutschland im Vergleich zu Männern unterbezahlt (sie erhalten 22 Prozent weniger Gehalt für die gleiche Arbeit), 80 Prozent der Haus- und Pflegearbeit werden von Frauen erledigt (auch dann, wenn sie in Vollzeit arbeiten), noch immer sind viele Frauen im Alltag Sexismus und Diskriminierungen ausgesetzt.

Gregor Gysi bringt es in diesem Videogruß zum Frauentag auf den Punkt: “Wir brauchen endlich eine Gleichstellung der Geschlechter – das heißt gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit, Chancengleichheit in der Bildung, Betreuungsmöglichkeiten für Kinder, sodass Frauen Karriere machen und für sich selbst sorgen können.”

Dies sind nur wenige Beispiele, die aufzeigen, wie wichtig der Internationale Frauentag ist. Am 8. März wird also aus gutem Grund daran erinnert, dass der Kampf um gleiche Rechte und Chancen noch lange nicht vorbei ist. DIE LINKE will diesen Tag nicht klanglos verstreichen lassen – darum lädt Cansu Özdemir, Fraktionsvorsitzende und frauenpolitische Sprecherin, am Mittwoch, den 9. März zu einem Empfang ins Hamburger Rathaus ein. Der Empfang beginnt um 16 Uhr 30 im Kaisersaal.

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch DU kommen kannst!

Anmeldungen bitte unter: suzana.kamperidis[at]linksfraktion-hamburg.de

Wann? Mittwoch, 9. März 2016, 16 Uhr 30

Wo? Kaisersaal, Rathaus Hamburg (Rathausmarkt 1)