Sabine Boeddinghaus

Hamburgs Schulsenator hat heute die Bilanz der Digitalisierung Hamburger Schulen vorgestellt. Dazu Sabine Boeddinghaus, schulpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: "Es stimmt: In den vergangenen beiden Corona-Jahren hat sich bei der digitalen Ausstattung der Schulen viel getan. Aber alles andere wäre ja angesichts dieser Krise auch unentschuldbar. Doch der entscheidende Punkt ist, dass immer noch nicht sicher gestellt ist, dass wirklich alle Schüler:innen ein eigenes Endgerät …
weiterlesen "Digitalisierung der Schulen: Hamburg scheitert in der Omikron-Krise"
An Eltern von Hamburger Schulkindern richtet sich eine große Umfrage, die wir vor wenigen Tagen, gestartet haben: Welche Erfahrungen haben sie mit Distanzunterricht und Digitalisierung, mit Hygienekonzepten und Homeschooling gemacht? Dazu haben wir einen Online-Fragebogen entwickelt, der gleich hier ausgefüllt werden kann. Die Ergebnisse sollen in einen Workshop einfließen, der im Februar unter Beteiligung von Fachleuten, Eltern und Kindern stattfinden wird.
weiterlesen "Umfrage: Hamburger Schulpolitik in Corona-Zeiten"
Bislang hat die Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) Preiserhöhungen für schulisches Mittagessen für alle Eltern stets ausgeglichen. Mit diesem guten Brauch der Kostenentlastung soll nun offenbar ab dem 01.Februar 2022 Schluss sein. Statt 3,50 Euro wird das Essen die Eltern dann 4 Euro kosten – eine Erhöhung um fast 15 Prozent.
weiterlesen "Nicht bei den Jüngsten sparen: Essenskosten im Ganztag sozial staffeln!"
Die Kultusminister:innenkonferenz hat heute neue Beschlüsse für Schulen gefasst. Im Mittelpunkt steht dabei das Festhalten am Regelunterricht im Schulgebäude und die Verkürzung der Quarantänezeit für Lehrkräfte.
weiterlesen "KMK setzt auf alte Pläne – Schulen brauchen radikalen Kurswechsel!"
Schulbegleiter:innen der Erich-Kästner-Schule haben heute in einem Offenen Brief an Schulsenator Ties Rabe tarifgebundene Verträge, Entfristungen und eine detaillierte Stellenbeschreibung gefordert.
weiterlesen "Schulbegleiter:innen endlich ordentlich bezahlen – Inklusion dauerhaft sicherstellen!"
Je höher die Herausforderungen, desto knapper ist das Personal: Das ergab eine Anfrage der Linksfraktion zu den Corona-Belastungen bei Hamburgs Lehrkräften. Die besetzten Stellen der Lehrkräfte sind höchst ungleich über die Stadt verteilt – und gerade dort, wo die sozialen Aufgaben besonders anspruchsvoll sind, fehlen die Lehrkräfte an den Schulen.
weiterlesen "Schulen in Not: Ungleiche Verteilung der Hamburger Lehrkräfte"
Vorschaubild des YouTube-Videos https://youtu.be/ytI3hxFu9Xw

"Ampel-Koalitionsvertrag: Das ist zu wenig, SPD!" – Sabine Boeddinghaus am 1.12. in der Bürgerschaft Mit Klick erklären Sie Sich einverstanden, dass Daten an YouTube übermittelt werden.
Der anstehende Start der Ampelkoalition im Bund war Thema der Aktuellen Stunde in der Hamburgischen Bürgerschaft
weiterlesen "Aktuelle Stunde zu Ampel-Plänen: Das Gegenteil von sozialer Gerechtigkeit"