Backbord – Zeitung der Fraktion DIE LINKE

BACKBORD | DIE ZEITUNG DER FRAKTION

 

Die BACKBORD ist die Zeitung der Bürgerschaftsfraktion der LINKEN in Hamburg. Zwei- bis dreimal im Jahr informieren wir sie ausführlich über die Aktivitäten der Linken und liefern wichtige Fakten und Hintergründe zu den Themen, die die politische Landschaft in Hamburg bewegen.

Hier finden sie die Ausgaben der BACKBORD zum Download in pdf-Form. Sie halten lieber eine gedruckte Zeitung in den Händen? Kein Problem – Bestellungen für die Printausgabe der “Backbord” nehmen wir unter info@linksfraktion-hamburg.de entgegen.In der aktuellen Ausgabe unserer Fraktionszeitung  geht es schwerpunktmäßig um den Hamburger Haushalt. Wir zeigen auf, warum in Hamburg weiterhin der Rotstift regiert, und an allen Ecken und Enden gekürzt wird – trotz der vollmundigen Ankündigung von Bürgermeister Tschentscher, im nächsten Haushalt eine Milliarde mehr auszugeben. Außerdem geht es darum, wie das Wohnungsunternehmen Vonovia in Steilshoop die Mieten in die Höhe treibt. Wir haben einen Aktiven des Hamburger Bündnisses gegen Pfegenotstand interviewt und beschäftigen uns damit, was man gegen den Rechtsruck tun kann.

Ausgabe Herbst 2017: “Die zerrissene Stadt”

Hamburg ist in vieler Hinsicht gespalten. Durch die gesellschaftlichen und politischen Lager zieht sich ein tiefer Graben, umstrittene Großprojekte wie Olympia und der G20-Gipfel haben das Klima in der Stadt nachhaltig vergiftet. Die Kluft zwischen Arm und Reich wird immer größer, trotz sprudelnder Steuereinnahmen setzt der rot-grüne Senat den Rotstift bei zahlreichen sozialen Einrichtungen an. Die Zerrissenheit der Stadt hat viele Gesichter. Und so geht es in der aktuellen “Backbord” um die Privatisierung im Gesundheitswesen, die schleppende Aufklärung des G20-Gipfels, wir schreiben über das “Märchen vom Wohnungsbauwunder” und über das Milliardengrab HSH-Nordbank.

Ausgabe Mai 2017: Gegen G20

In der aktuellen Ausgabe unserer Fraktionsbroschüre befassen wir uns mit dem G20-Gipfel. Warum ruft DIE LINKE zu Protesten gegen das Gipfeltreffen auf? Warum lehnen wir die G20 ab und warum ist Hamburg ein denkbar schlechter Austragungsort? Mehr dazu in der neuen BACKBORD.

Ausgabe Oktober 2016: “Schule für Alle!”

backbord_herbst2016_internet_einzelseiten

Wir befassen uns mit der Schuldebatte und schauen uns den Haushaltsplan des SPD-Senats genauer an – und erklären, was sich hinter unserer neuen Kampagne “Wohnen bezahlbar machen” verbirgt. Außerdem: Endlich kommt Bewegung in die Jugendpolitik! Nachdem DIE LINKE jahrelang eine Enquetekommission zur Aufklärung der vielen tragischen Fälle von Kindesmisshandlung in Hamburg gefordert hatte, haben die anderen Fraktionen der Bürgerschaft diesem Anliegen nun endlich zugestimmt: Eine gute Nachricht für alle Eltern, sowie Kinder und Jugendliche, die Hilfe brauchen!

Ausgabe Juni 2016: “Das muss drin sein!”

Backbord Cover

Die Probleme der Stadt sind offensichtlich: Hohe Mieten, Armut, soziale Spaltung. Doch der rot-grüne Senat kümmert sich lieber um Prestigeprojekte und die schwarze Haushalts-Null. In der aktuellen BACKBORD zeigen wir auf, in welchen Bereichen Investitionen jetzt wirklich nötig sind. Außerdem: DIE LINKE befürwortet die direkte Demokratie, unterstützt Volksentscheide. Bei den Inhalten schauen wir jedoch genau hin. Die Initiative “Guter Ganztag” finden wir gut, die Volksinitiative gegen große Flüchtlingsunterkünfte lehnen wir ab. Warum? Einfach nachlesen – mit einem Klick aufs Cover öffnet sich die Online-Version der BACKBORD.

Ausgabe Herbst 2015: “NEIN zu Olympia in Hamburg!”
Backbord_2015_

Olympia in Hamburg? Das klingt erst mal toll. Sport, Party, Glamour, internationale Gäste… wer könnte etwas dagegen haben? Wir! Denn mit Olympia ist es wie mit billigem Fast-Food. Es sieht auf den ersten Blick lecker aus. Doch wenn man sich informiert, wie es hergestellt wurde und wie ungesund es ist, dann vergeht einem der Appetit. In der BACKBORD erklären wir unseren Standpunkt und benennen viele stichhaltige Argumente, die gegen de Olympiawahnsinn sprechen.

Impressum:

Backbord – Zeitung der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft
Lilienstraße 15
20095 Hamburg
Telefon: 040 / 42831 – 2250
E-Mail: info@linksfraktion-hamburg.de

Gestaltung:
Karin Desmarowitz