Öffentliche Unterbringung von Familien in Hotels

  • 21. März 2014

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG
Drucksache  20/11139
20. Wahlperiode  21.03.14

Schriftliche Kleine Anfrage 
der Abgeordneten Cansu Özdemir und Mehmet Yildiz (DIE LINKE) vom 13.03.14 
und  Antwort des Senats 

Betr.:  Öffentliche Unterbringung von Familien in Hotels 

Nicht erst seit dem Fall des behördlichen Kindesentzugs in einer jungen Familie ohne Rechtsanspruch vor wenigen Wochen ist die Frage der menschenwürdigen, familien- und kindgerechten  öffentlichen Unterbringung in Hamburg akut. Vor diesem Hintergrund ist die Tatsache, dass die Stadt wohnungslose Familien unter anderem in Hotels unterbringt, ebenfalls von besonderem Interesse. 

Vor diesem Hintergrund fragen wir den Senat:

Die Fragen der Abgeordneten und die Antworten des Senats finden Sie hier