Alles nur Charity oder was?


Die Städtepartnerschaften haben sich seit ihrer Gründung stark verändert. Wir wollen die Veränderungen benennen und kritisch hinterfragen und daraus neue und aktualisierte Impulse setzen für die Belebung der Partnerschaften. Partnerschaften sind ein Ansatz, um für das Nord-Süd-Gefälle zu sensibilisieren und Wege aufzuzeigen, die zu einem gerechteren Miteinander zwischen dem globalen Süden und Norden führen. Im Anschluss an die etwa einstündige Talkrunde gibt es genügend Gelegenheit, Fragen, Anregungen und Widerreden einzubringen.

Wir freuen uns auf einen anregenden Abend!