NDR-Umfrage: LINKE in Hamburg bei 8%

  • 26. Februar 2009

Zu den Ergebnissen der Meinungsumfrage im Auftrag des NDR erklärt Fraktionsvorsitzende Dora Heyenn: “Ich sehe unseren Einsatz für einen Politikwechsel für soziale Gerechtigkeit in Hamburg durch die Ergebnisse bestätigt. Es freut mich zu sehen, dass die HamburgerInnen unsere Arbeit honorieren – und das schon nach so kurzer Zeit. Das ist noch Luft nach oben.

Dass die schwarz-grüne Koalition abgestraft wird, wundert mich nicht. Erstaunlich ist nur, dass die GAL trotz der schwachen Bilanz ungeschoren davon kommt. Das Hoch der FDP liegt im Bundestrend und ist nur ein Ausdruck des temporären Verwirrungszustands im bürgerlichen Lager in Krisenzeiten.”