Bildung

Der Senat erhöht den Zuschuss für das Studierendenwerk um 1,2 Millionen Euro. Aufgrund der Sparpolitik des Senats und der Inflation musste das Studierendenwerk zuletzt jährlich ein Defizit von etwa 5 Mio. Euro ausgleichen.
weiterlesen "Keine Trendwende: Studieren in Hamburg wird noch teurer!"
Am 04. Juni 2024 hat die Schulsenatorin die Modalitäten des Startchancen-Programms für Hamburg konkretisiert.
weiterlesen "Startchancen-Programm: Jeder Cent muss in Bildungsgerechtigkeit fließen"
In dieser Woche streiken die Hauswirtschafter*innen der Elbkinder Kita Servicegesellschaft (EKSG) an drei weiteren Tagen (15.-17.Mai).
weiterlesen "Neuer Streik bei Elbkindern: Solidarität mit den Beschäftigten!"
eit Ende 2019 der aktuell gültige Schulentwicklungsplan (SEPL) in Kraft getreten ist, sind die Anforderungen an regionale Schulentwicklung aufgrund anwachsender Schüler*innenzahlen weiter gestiegen.
weiterlesen "Vorausschauende Planung statt hastiger Reaktionen: Linksfraktion fordert regionale Bildungskonferenzen für Hamburgs Schulen"
SPD und Grüne beantragen in der morgigen Bürgerschaftssitzung, das Schulgesetz zu ändern.
weiterlesen "Verbot von Vollverschleierung: Übereilter Schnellschuss des Senats"
Seit 40 Jahren verhilft der Studienkreis Schüler*innen aus Hamburg-Harburg zu besseren Noten. Sein Jubiläum hat das Institut zum Anlass genommen, um vier Kindern und Jugendlichen je ein halbes Jahr lang kostenlos professionelle Nachhilfe zu ermöglichen.
weiterlesen "Studienkreis Hamburg-Harburg spendet Nachhilfegutscheine"