Stadtteilrundgang “unser Dulsberg”

Der Stadtteil Dulsberg zeichnet sich aus durch eine besonders dichte Besiedlung und immer noch unterdurchschnittlichen Einkommen, bei einer erhöhten Zahl an Arbeitslosen und Alleinerziehenden. Vom “sozialen Brennpunkt” der 1990er mit einem hohen Anteil an Sozialwohnungen bis heute veränderte sich der Stadtteil, die Sozialwohnungen sind mittlerweile größtenteils aus der Bindung gefallen, so dass die Mieten steigen. Dulsberg wurde Ende der 1920er Jahre als Arbeiterquartier neu errichtet unter der Planung von Fritz Schumacher und steht mittlerweile fast komplett unter Denkmalschutz. Mit unserem Bürgerschaftsabgeordneten Deniz Celik und Norbert Stindt von Geschichtsgruppe Dulsberg.

Anschließend (17 Uhr): Eröffnung des neuen LINKEN-Abgeordnetenbüros in Dulsberg!

in meinem Kalender eintragen
Zurück zur Terminübersicht