AKTUELLES
SUCHE
NEUE STUDIE: ARM UND REICH IN HAMBURG
TERMINE
  1. Film und Diskussion „Deportation Class“

    28. September um 20:00 - 22:30
  2. Leben auf der Straße: Alternativen für Kinder und Jugendliche in Bolivien und Hamburg

    6. Oktober um 18:00 - 20:00
PRESSEMELDUNGEN

WEITERE MELDUNGEN

 

SOCIAL MEDIA

 

YOUTUBE
TWITTER
Christiane Schneider's Twitter avatar
Christiane Schneider
@ChristianeSchn2

Der für den Sonderausschuss teilweise geschwärzte #G20 Rahmenbefehl ist öffentlich. @Welt blamiert poliz. Streichwut t.co/hHxs5J6DUg

Retweeted von Linksfraktion HH
WELT Hamburg's Twitter avatar
WELT Hamburg
@welt_hh

Zentrales G-20-Dokument: „Wir haben mehr geschwärzt als notwendig war“ t.co/0D1w1UUx60 t.co/VuHFsuaWHo

Retweeted von Linksfraktion HH
Zeige Foto / Video
Tweet Media
Prem Sanjiva's Twitter avatar
Prem Sanjiva
@PremSanjiva

@ChrHeinemann @abendblatt @ChristianeSchn2 Der "Staat" ist Rechenschaft schuldig. Schwärzen ist kriminell.

Retweeted von Linksfraktion HH
FACEBOOK

Umwelt-Aktivist_innen haben heute vor dem Rathaus Hamburg fast 15.000 Unterschriften für ein striktes Nachtflugverbot am Hamburg Airport übergeben. „Die Hoffnung auf Milderung der Belastungen durch den Flughafen ist tot. Seit zweieinhalb Jahren dreht der Senat an Stellschrauben, ohne dass sich etwas verbessert. Im Gegenteil: Es wird Jahr für Jahr schlimmer“, sagt unser umweltpolitischer Sprecher Stephan Jersch. „Jetzt müssen kurzfristig ordnungspolitische Schritte her. Die Linksfraktion Hamburg unterstützt daher die Forderung nach einer strikten Einhaltung des Nachflugverbots. Außerdem muss der 16-Punkte-Plan gegen Fluglärm endlich umgesetzt werden – und zwar ohne Abstriche.“ ... weiterlesenweniger anzeigen

Es ist vollbracht! Wir haben heute fast 15.000 Unterschriften für ein Nachtflugverbot am Hamburg Airport überreicht. Die beiden Führer der rot-grünen Regierungsfraktionen, Andreas Dressel und Anje...

Facebook