AKTUELLES
SUCHE
NEWSLETTER
TERMINE

Öffentliche Fraktionssitzung
27. Februar um 17:00 - 20:00 Uhr

„Gewalt gegen Frauen: Untragbar!“
8. März um 14:00 - 15:00 Uhr

Newroz-Fest: Frühjahrsempfang mit Bodo Ramelow
27. März um 18:00 - 22:00 Uhr

PRESSEMELDUNGEN

AKTUELLES AUS DER FRAKTION

 

SOCIAL MEDIA

 

YOUTUBE
TWITTER
Linksfraktion HH's Twitter avatar
Linksfraktion HH
@LinksfraktionHH

Super Sache: Heute hat auf der #Veddel die #Poliklinik Veddel eröffnet. @DenizCelikhh und die @LinksfraktionHH wüns… t.co/XYbdsgB27k

Deniz Celik's Twitter avatar
Deniz Celik
@DenizCelikhh

Tag der offenen Tür Gesundheitszentrum #Poliklinik #Veddel. Tolles Projekt mit Vorbildcharakter für andere Stadttei… t.co/ptikYzCRu5

Retweeted von Linksfraktion HH
Hinz&Kunzt's Twitter avatar
Hinz&Kunzt
@hinz_und_kunzt

Die neue #PoliklinikVeddel will Menschen im Stadtteil besser ärztlich versorgen. Samstag ist Tag der offenen Tür: t.co/C1PU8dYcuK

Retweeted von Linksfraktion HH
FACEBOOK

An diesem Sonnabend wurde auf der Veddel feierlich das neue Stadtteil-Gesundheitszentrum "Poliklinik Veddel" eröffnet. Neben medizinischer Versorgung wird dort in Zukunft auch kostenlose Sozial- und Gesundheitsberatung angeboten. „Dieses Projekt ist ein Gewinn für die Veddel und für ganz Hamburg“, findet unser gesundheitspolitischer Sprecher Deniz Celik. Die soziale Spaltung in der Stadt werde größer, Menschen in einkommensschwachen Stadtteilen hätten eine deutlich kürzere Lebenserwartung als in wohlhabenden Gegenden. Vor diesem Hintergrund könne die Poliklinik mit ihrem ganzheitlichen Ansatz helfen, die ärztliche Unterversorgung zu überwinden und der sozialen Ungleichheit im Gesundheitssystem entgegen zu wirken. „Wir wünschen allen Aktiven in der Poliklinik viel Erfolg“, sagt Celik. „DIE LINKE Hamburg wird sich dafür einsetzen, dass auch in anderen unterversorgten Stadtteilen gemeinnützige oder kommunale Gesundheitszentren als Gegenmodell zu Versorgungszentren mit kommerziellen Charakter entstehen.“

Webseite der "Poliklinik Veddel": www.poliklinik1.org

#Hamburg #Poliklinik #Gesundheitszentrum #Veddel
... weiterlesenweniger anzeigen

Facebook

Jetzt auch Budapest: Wieder hat eine Stadt ihre Olympia-Bewerbung für das Jahr 2024 zurückgezogen. Begründung: Fehlende Unterstützung aus der Bevölkerung! Uns in Hamburg kommt das ja irgendwie bekannt vor. Aber wir fragen uns: Wie lange will das Internationale Olympische Komitee (IOC) die Leute mit ihrer Gigantomanie und ihrem Kommerz-Wahnsinn eigentlich noch vergraulen? "Wir brauchen endlich echte Reformen, sonst ist die olympische Idee nicht mehr zu retten", meint unser sportpolitischer Sprecher Mehmet Yildiz.

#Hamburg #Olympia #NOlympia
... weiterlesenweniger anzeigen

Facebook