Konzernabschluss 2016: „Hamburg ist faktisch pleite“