Kontakt

Wenn Sie mehr über mich wissen wollen, klicken Sie ins Bild.

Norbert Hackbusch

(Verlagsangestellter),
stellv. Fraktionsvorsitzender;

Fachsprecher für:
Haushalt, Kultur, Hafen

Mitglied in den Ausschüssen:
Haushalt, Kultur, Untersuchungsausschuss Elbphilharmonie

Norbert Hackbusch

 

Persönliche Referentin

Siri Keil

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel.: 040 / 323 10 360
Siri Keil

 
Beiträge von Norbert Hackbusch
14. Oktober 2014 20. WP/Hafen/Europa & Internationales/Pressemeldungen/Norbert Hackbusch/Startseite

Transparenz bei Rüstungsexporten sieht anders aus!

Containerhafen bei Nacht

Die SPD-Fraktion kündigt mehr Transparenz bei Rüstungsexporten über den Hamburger Hafen an. Daten über die Ausfuhr von Rüstungsgütern sollen auf Basis des Hamburgischen Transparenzgesetzes veröffentlicht werden. Die Fraktion DIE LINKE hat diese Daten seit über einem Jahr durch fünf Schriftliche Kleine Anfragen erhoben und veröffentlicht. Mehr...

 
9. Oktober 2014 20. WP/Hafen/Umwelt/Pressemeldungen/Norbert Hackbusch/Startseite

Elbvertiefung: Bürgermeister Scholz segelt weiter in die falsche Richtung

Die Elbe und Hafenkräne

„Bürgermeister Scholz selbst hat in seiner Regierungserklärung dargestellt, dass auch ohne die von ihm gewünschte Elbvertiefung in der ersten Hälfte dieses Jahres mehr beladene Container im Hamburger Hafen umgeschlagen wurden als jemals zuvor“, erklärt Norbert Hackbusch, hafenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. Mehr...

 
8. Oktober 2014 20. WP/Hafen/Umwelt/Pressemeldungen/Dora Heyenn/Norbert Hackbusch

Elbvertiefung: Senat wartet und hofft, LINKE fordert Kooperation statt Hafen gegen Hafen

Containerschiff auf der Elbe

In der heutigen Bürgerschaftsdebatte über die vertagte Entscheidung des Bundesverwaltungsgericht zur Elbvertiefung bekräftigte die Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft ihre Ablehnung der Elbvertiefung.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 241

Anfragen und Anträge und Reden
27. August 2014 20. WP/Kultur/Stadtteilkultur/Anträge/Norbert Hackbusch/Vorgang abgeschlossen

Es lebe die Basiskultur in Hamburg!

Zu Beginn dieser Legislaturperiode hat der Senatangekündigt, „der Kultur in Hamburg wieder die Wertschätzung entgegen(zu)bringen, die sie verdient.“ Versprochen wurde, „den Negativtrend von Kürzungen, Streichungen und Schließungen von Kultureinrichtungen um(zu)kehren.“  Mehr...

 
26. August 2014 20. WP/Kulturpolitik/Kultur/Museen/Norbert Hackbusch/Vorgang abgeschlossen

Hamburg Museum – Sanierung der Glaskonstruktion über dem Innenhof

Das „Hamburger Abendblatt“ berichtet in der Ausgabe vom 23.08.2014, dass der Innenhof des Hamburg Museums seit einigen Tagen gesperrt sei. Die Glaskonstruktion müsse saniert werden, die Arbeiten könnten zwölf bis 18 Monate dauern. Mehr...

 
26. August 2014 20. WP/Kultur/Stadtteilkultur/Kleine Anfrage (SKA)/Norbert Hackbusch/Vorgang abgeschlossen

Kulturnutzung der Schule Neuhof in Wilhelmsburg

Die Schule Neuhof in Wilhelmsburg hat eine ereignisreiche Geschichte. Ab 1913 wurde das rote Backsteingebäude als Schule für den Stadtteil Neuhof genutzt. Nach der großen Sturmflut 1962 und weiteren Hochwasserschäden erfolgte in den Siebzigerjahren die Umwandlung des Stadtteils vom Wohnviertel zum Industriegebiet. Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 276