Zur Zeit wird gefiltert nach: 20. WP

Schriftliche kleine Anfragen (SKA)

Suchmaske der Parlamentsdatenbank
Suchmaske der Parlamentsdatenbank

Sie suchen eine schriftliche kleine Anfrage der Abgeordneten der Linksfraktion in Hamburg?

Bisher haben wir uns bemüht Ihnen jede SKA auf dieser Plattform zur Verfügung zu stellen. Ab heute werden Sie hier nur noch ausgesuchte Anfragen finden.

Die komplette Sammlung der SKA´s finden sie hier in der Parlamentsdatenbank der Hamburgischen Bürgerschaft:

 

 

Kleine Anfragen

17. Juni 2014 20. WP/Hafen/Kulturpolitik/Inneres/Kleine Anfrage (SKA)/Norbert Hackbusch/Vorgang abgeschlossen

Gefahrengebiet für Helene Fischer?

Am Donnerstag, den 12. Juni findet um 19 Uhr ein Live Konzert von Helene Fischer auf dem Fischmarkt statt, um die Taufe des Kreuzfahrtschiffes „Mein Schiff 3“ von TUI zu feiern. Der Platz ist für 20.000 Menschen begrenzt, sodass der Veranstalter TUI das Gebiet großzügig absperrt. Mehr...

 
17. Juni 2014 20. WP/Haushalt/Kleine Anfrage (SKA)/Norbert Hackbusch/Vorgang abgeschlossen

Strategische Neuausrichtung des Haushaltswesens der FHH – Kosten der Umstellung

Seit 2003 beschäftigt sich die Hamburgische Bürgerschaft mit der Umstellung des kameralen Haushaltswesens auf die an kaufmännische Regeln ausgerichtete Buchführung (Doppik).  Mehr...

 
13. Juni 2014 20. WP/HSH-Nordbank/PUA-HSH-Nordbank/Kleine Anfrage (SKA)/Vorgang abgeschlossen

HSH Nordbank – Strafverfahren gegen ehemalige Vorstandsmitglieder der Bank (II)

Das Verfahren gegen sechs ehemalige Vorstandsmitglieder der HSH Nordbank wegen des Vorwurfs der Untreue sowie gegen zwei ehemalige Vorstandsmitglieder zusätzlich wegen des Vorwurfs der unrichtigen Bilanzdarstellung steht kurz vor dem Abschluss. Mehr...

 
10. Juni 2014 20. WP/Öffentliche Unternehmen/Kleine Anfrage (SKA)/Kersten Artus/Vorgang abgeschlossen

Teilbeschäftigung von Männern im öffentlichen Dienst

Maßnahme 79 des Gleichstellungspolitischen Rahmenprogrammes, Drs. 20/7126, lautet: „Prüfung von Maßnahmen zur Erhöhung der Teilzeitbeschäftigung von Männern. Zielsetzung ist die Verbesserung der Vereinbarkeit von familiärer und pflegerischer Sorgearbeit und Beruf.“ Zeitliche Vorgabe war das 4. Quartal 2013. Mehr...

 
10. Juni 2014 20. WP/Gesundheit/Kleine Anfrage (SKA)/Kersten Artus/Vorgang abgeschlossen

Wie werden Schmerzpatientinnen und -patienten in Hamburg versorgt?

Seit einigen Jahren ist Schmerz nicht mehr nur als Symptom, sondern als Krankheit anerkannt. Etwa sieben Prozent der Erwachsenen in Deutschland leiden an permanenten Schmerzen. Dazu gehören Muskel- und Gelenkschmerzen, Operationsschmerzen, Rückenschmerzen. Mehr...

 
10. Juni 2014 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/Kleine Anfrage (SKA)/Mehmet Yildiz/Vorgang abgeschlossen

Was wird mit dem ASD in St. Pauli?

Die Todesfälle von Kindern in Hamburg haben die zentrale Rolle der Allgemeinen Sozialen Dienste, die Wichtigkeit einer guten personellen Ausstattung für diese sowie die dezentrale leichte Erreichbarkeit verdeutlicht. Mehr...

 
10. Juni 2014 20. WP/Stadtentwicklung/Wohnen/Kleine Anfrage (SKA)/Heike Sudmann/Vorgang abgeschlossen

Förderberechtigte Haushalte in Hamburg

Meine Schriftliche Kleine Anfrage zum Thema „Förderberechtigte Haushalte in Hamburg“ (Drs. 20/7335 vom 28.3.2013) ergab, dass aufgrund von Hochrechnungen aus dem „Mikrozensus 2011“ damals circa 41 Prozent der hamburgischen Haushalte Anspruch auf eine Sozialwohnung im 1. Förderweg, unter Einbeziehung des 2. Förderweges sogar 56 Prozent, hatten. Mehr...

 
10. Juni 2014 20. WP/Umwelt/Energie/Kleine Anfrage (SKA)/Dora Heyenn/Vorgang abgeschlossen

Vollzug der bergrechtlichen Aufsuchungserlaubnis für das Aufsuchungsfeld „Vierlande“

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hat der ExxonMobil-Tochter BEB Erdgas und Erdöl GmbH & Co.KG am 14.12.2012 eine für den Zeitraum vom 01.01.2013 bis zum 31.12.2015 befristete Aufsuchungserlaubnis für das Aufsuchungsfeld „Vierlande“ erteilt unter anderem mit der Auflage, zu Beginn eines jeden Kalenderjahres dem LBEG über den... Mehr...

 
10. Juni 2014 20. WP/Bildung/Schule & Berufsbildung/Kleine Anfrage (SKA)/Dora Heyenn/Vorgang abgeschlossen

Ausbildungsgarantie?

Die SPD hat in ihrem Wahlprogramm 2011 versprochen: „Wir wollen, dass allen Hamburger Jugendlichen der Zugang zu Ausbildung und Beschäftigung ermöglicht wird. Niemand soll auf diesem Weg allein gelassen werden. Mehr...

 
6. Juni 2014 20. WP/Bildung/Kleine Anfrage (SKA)/Dora Heyenn/Vorgang abgeschlossen/Schule & Berufsbildung

Ausbildungsvorbereitung – Vorbereitung auf die Ausbildung?

In den „Maßnahmen zur Umsetzung der Reform der beruflichen Bildung in Hamburg“ (Drs. 19/8472) war als Ziel formuliert worden, „so genannte Warteschleifen abzubauen“. Außerdem sollte „die Konzentration der Angebote in der Ausbildungsvorbereitung auf die Jugendlichen ohne hinreichende Ausbildungs- und Betriebsreife“ stattfinden.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 1144