Bessere Kitas: Oppositionsfraktionen beschließen öffentliche Anhörung im Familienausschuss

  • 30. Oktober 2014

Der heutige Tag steht in Hamburg ganz im Zeichen der Kitas: Am Abend werden alle Oppositionsfraktionen im Familienausschuss eine öffentliche Anhörung zur Qualität in Hamburgs Kitas beschließen. Ab 16:30 Uhr demonstrieren ErzieherInnen und Eltern mit einem Sternmarsch für mehr Personal und gegen die Politik des Senats. Mehmet Yildiz, familienpolitischer Sprecher der Fraktion der LINKEN in der Hamburgischen Bürgerschaft, wird vor der Ausschusssitzung an der Demonstration teilnehmen.

„Die Fraktion DIE LINKE unterstützt die Forderung der Verbände, Gewerkschaften, des Landeselternausschuss und des Kita-Netzwerks nach Verbesserung der Personalschlüssel um 25 Prozent für alle Kitas“, erklärt Yilidiz. „Wir treten für ein einheitliches und demokratisches Bildungswesen ein, von der Kita bis zur beruflichen Weiterbildung. Wir fordern aufgrund unserer politischen Überzeugung eine politische Schwerpunktsetzung in Sachen Kita. Wir wollen mit der Anhörung erreichen, dass der Senat den Eltern und ErzieherInnen endlich zuhört.“