Familie, Kinder und Jugend

Am 1. Juni bringt die Linksfraktion einen Antrag zur Verlängerung der sogenannten Geschwisterkindregelung in Hamburger Kitas in die Bürgerschaft ein.
weiterlesen "Kita: Linksfraktion fordert erweiterten Betreuungsanspruch"
Am heutigen Freitag hat die Gewerkschaft ver.di die pädagogischen Fachkräfte der Hamburger Kindergärten und Kitas zum Warnstreik aufgerufen.
weiterlesen "Kita-Warnstreik: Linksfraktion solidarisch an der Seite der Beschäftigten"
Immer wieder betonen Hamburgs Senat und die Bezirke die Relevanz der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) – zu Recht: Gerade für junge Hamburger:innen war die Corona-Pandemie mit ihren Einschränkungen noch zusätzlich belastend.
weiterlesen "Linksfraktion: Offene Kinder- & Jugendarbeit muss gestärkt werden!"
Der Hamburger Senat plant den Bau einer Sondereinrichtung für psychisch stark belastete Kinder zwischen 9 und 13 Jahren am Klotzenmoorstieg in Groß Borstel.
weiterlesen "Kein neuer Kinderknast! LINKE fordert Planungsstopp am Klotzenmoorstieg"
Mit einem Antrag in der Bürgerschaft fordert die Linksfraktion den Senat auf, junge Menschen regelhaft zu beteiligen und dafür ein Koordinationsgremium einzuberufen mit dem Ziel, künftig Kinder und Jugendliche verpflichtend an allen Entscheidungen zu beteiligen, die sie auch betreffen. Hier schlägt die Linksfraktion vor, Lösungsideen junger Menschen über Schulen, Unis und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit zu erfassen, zu denen der Senat dann zeitnah Stellung beziehen muss.
weiterlesen "Kinder an die Macht: LINKE fordert verbindliche Beteiligung junger Menschen!"
Angesichts der massiven Corona-Ausbrüche und der vielen eingeschränkten Betreuungsangeboten sind viele Kitas in der Stadt am Rande ihrer Möglichkeiten.
weiterlesen "Kitas am Limit – Senat muss verlässlichen Plan für Beschäftigte und Eltern vorlegen"
Angesichts der hohen Infektionszahlen bei Kindern im Kita-Alter fordert die Linksfraktion in einem Zusatzantrag für die heutige Bürgerschaftssitzung die Einführung von PCR-Lollitests an Hamburgs Kitas, um das Testverfahren für die Kinder zu vereinfachen.
weiterlesen "Corona-Tests bei Kindern: LINKE fordert PCR-Lollitests für Hamburgs Kitas"
Am heutigen 20.September ist Weltkindertag. Dazu Insa Tietjen, kinderpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Die Belange von Kindern gehören viel stärker in den Mittelpunkt. Gerade in der Corona-Zeit hatten Kinder häufig keine Lobby. Die Folgen der Pandemie für die frühkindliche Entwicklung muss unbedingt stärker beobachtet und genauer erforscht werden."
weiterlesen "Weltkindertag: Corona hat Kinder doppelt und dreifach getroffen"