Cansu Özdemir, Sabine Boeddinghaus und David Stoop auf der Wahlparty am 23. Februar 2020.
Cansu Özdemir, Sabine Boeddinghaus und David Stoop auf der Wahlparty am 23. Februar 2020.

Dankeschön – und weiter geht’s!

Gut neun Prozent der Hamburger_innen, die zur Wahl gegangen sind, haben für DIE LINKE, für Mietendeckel, kostenfreien HVV und konsequenten Klimaschutz gestimmt. Damit hat sich das Ergebnis der Partei auch bei dieser Wahl verbessert. “Unsere gute Arbeit in den letzten Jahren wird anerkannt, das freut uns natürlich und gibt uns Schwung für die nächsten Jahre”, sagt die Fraktionsvorsitzende und Spitzenkandidatin Cansu Özdemir. “Wir sagen allen Wähler_innen und allen, die uns im Wahlkampf unterstützt haben, ganz herzlich Dankeschön. Und jetzt geht’s weiter! Wir machen weiter Druck, wir wissen: aus der Opposition lässt sich viel verändern, darauf können sich alle Hamburger_innen verlassen!”

Cansu Özdemir, Sabine Boeddinghaus und David Stoop auf der Wahlparty am 23. Februar 2020.
Cansu Özdemir, Sabine Boeddinghaus und David Stoop auf der Wahlparty am 23. Februar 2020.