Migration und Flucht

In unserer Broschüre klären wir auf über verbreitete Vorurteile gegenüber Geflüchteten. Stimmt es wirklich, dass sie sich bei uns die Zähne machen lassen und dne ganzen Tag in der sozialen Hängematte herumliegen? Stimmt es, dass sie uns die Wohnungen wegnehmen und unser Bildungssystem kaputt machen? Fakten gegen Fake News!
weiterlesen "Broschüre „Fake News in der Flüchtlingspolitik“"
Wie der Report des „Monitor Verwaltungshandeln“ von der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege gezeigt hat, gibt es in Hamburg ein massives Problem mit dem Zugang zu existenzsichernden Leistungen.
weiterlesen "Existenznot wegen geschlossenen Ämtern: Genug gemauert!"
Mit Pressemitteilung von heute kündigt der Senat an, der angespannten Unterbringungssituation für Geflüchtete in Hamburg mit einer Gesetzesänderung begegnen zu wollen.
weiterlesen "Besser spät als nie: Senat will angespannte Unterbringungssituation mit Rezepten der LINKEN lösen"
Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Schlotzhauer ließ heute verlauten, Hamburg müsse in Kürze Parks und Festplätze zur Unterbringung von Geflüchteten nutzen.
weiterlesen "Unterbringung in Parks? Geflüchtete sind Sündenböcke für Fehler des Senats"
Auch geflüchtete junge Menschen haben ein uneingeschränktes Recht auf Bildung. Die schulische Bildung hat gerade hier entscheidenden Anteil an ihren Zukunftschancen in dieser Gesellschaft.
weiterlesen "Ignoranz bei IV-Klassen: Warum schert die Behörde sich nicht um Recht junger Geflüchteter auf Bildung?"
Volles Haus im Rathaus Hamburg bei der Veranstaltung der Linksfraktion zu queeren Geflüchteten
Voller Saal: die LINKEN im Rathaus