Gefahrengebiet für Helene Fischer?

  • 17. Juni 2014

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG 
Drucksache  20/12080
20. Wahlperiode  17.06.14

Schriftliche Kleine Anfrage 
des Abgeordneten Norbert Hackbusch (DIE LINKE) vom 10.06.14 

Betr.: Gefahrengebiet für Helene Fischer? 

Am Donnerstag, den 12. Juni findet um 19 Uhr ein Live Konzert von Helene Fischer auf dem Fischmarkt statt, um die Taufe des Kreuzfahrtschiffes „Mein Schiff 3“ von TUI zu feiern. Der Platz ist für 20.000 Menschen begrenzt, sodass der Veranstalter TUI das Gebiet großzügig absperrt. Die Anwohner werden aufgefordert, zum Feierabend ihren Personalausweis vorzuzeigen, um ihre Wohnungen erreichen zu können. 
Ist dies eine neue Form der Nutzung des öffentlichen Raumes durch private Unternehmen? 

Ich frage den Senat:

Die Fragen der Abgeordneten und die Antworten des Senats finden Sie hier