Rote Karte für die Kultusminister:innen – Rabe muss reagieren!

Bei Peter Altmaier und Angela Merkel hat es „klick“ gemacht: Unterricht muss auch außerhalb der Schulen in geteilten Klassen möglich gemacht werden. So positioniert sich Peter Altmaier am Wochenende in einem BILD-Interview und Angela Merkel in ihrer Vorlage zu heutigen Ministerpräsident:innen-Runde.

Sabine Boeddinghaus, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, freut sich über diese Klarheit: „Nachdem vergangene Woche Rot-Grün unseren Antrag für eine Umsetzung der RKI-Empfehlungen schnöde abgelehnt hat, freue ich mich, dass die Forderung nach halbierten Klassen und außerschulischen Lernorten nun auf Bundesebene Gehör findet. Die Kultusminister:innen sind schon längst ins Hintertreffen geraten – sie müssen endlich handeln. Und Ties Rabe auch!”