Stadtentwicklung

Heute wurde das Haus Grindelallee 80, das von dem bisherigen Eigentümer jahrelang systematisch entmietet und dem Leerstand überlassen wurde, zwangsversteigert.
weiterlesen "Grindelallee 80: Leerstand endlich beendet – nun aber droht Luxussanierung"
Beim Elbtower ist das eingetreten, was immer verhindert werden sollte: eine Bauruine.
weiterlesen "Ungereimtheiten beim Elbtower aufklären – Aktenvorlageersuchen (II)"
Der Grundstückskaufvertrag zum Elbtower regelt unter Nummer 16.2 den sogenannten Kontrollwechsel. Nach 16.2.4 ist ein Kontrollwechsel bis ein Jahr nach Fertigstellung ausgeschlossen.
weiterlesen "Elbtower – Transparenz und Bürgerschaftsbeteiligung auch bei einem Kontrollwechsel"
Einen möglichen Abriss des Elbtowers hat der Fraktionsvorsitzende der SPD, Dirk Kienscherf, gegenüber NDR 90,3 ins Gespräch gebracht.
weiterlesen "Elbtower: Stadt muss Abrissbirne aus Steuergeldern selbst zahlen"
Auf Antrag der Linksfraktion hat der Senat gestern im Haushaltsausschuss der Bürgerschaft den aktuellen Stand zum Elbtower dargestellt.
weiterlesen "Elbtower: Hü und Hott des Senats – kein Plan vorhanden"