1

Erbbaurecht: Ein wichtiger Schritt zur höchsten Zeit

Hamburg will zukünftig den preis- und mietentreibenden Verkauf von städtischen Grundstücken durch Erbbaurechtsvergabe ersetzen – das hat die Hamburgische Bürgerschaft heute beschlossen. „Endlich macht sich Rot-Grün auf den Weg zurück zu einer besseren Mieten- und Wohnungspolitik. Das ist auch höchste Zeit, denn allein seit 2011 wurden unter der SPD-Regierung mehr als 155 Hektar für den Bau von 18.000 Wohnungen verkauft“, erklärt dazu die stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Heike Sudmann. . „Wenn die Regierungsfraktionen sich jetzt mehr am Gemeinwohl und als am Wohl der Investor_innen orientieren will, kann ich das nur begrüßen. Denn schließlich entsprechen sie damit langjährigen Forderungen der Linken.“