Allgemein

theater

In Hamburg ist die ärztliche Versorgung ungleich verteilt: Während reichere und zentralere Stadtteile oft überversorgt sind, gibt es dort, wo Menschen mit wenig Geld wohnen und an den Rändern der Stadt viel zu wenig Hausärzt*innen und Kinderärzt*innen. Wir haben Anfragen an den Senat ausgewertet, die zeigen, wie es um die Gesundheitsversorgung in den Bezirken steht.
weiterlesen "Hausärztliche und Kinderärztliche Versorgung in den Bezirken"

Wir wünschen allen, die frei haben, erholsame Feiertage! Und allen, die arbeiten müssen, möglichst stressfreie Schichten!
weiterlesen ""
Seit Jahren veranstalten wir um den internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen einen feministischen Filmabend. Auch in diesem Jahr war die Veranstaltung wieder sehr gut besucht.
weiterlesen "Volles Haus beim feministischen Filmabend"

Jahresendkarte 2023

 
Der Hamburger Senat hat in einer Anhörung zum neuen Klimaschutzgesetz bekanntgegeben, sich nicht länger daran zu orientieren, die Erderwärmung auf 1,5° zu begrenzen – wie es das Pariser Klimaabkommen vorsieht – sondern das Gesetz und den Klimaplan auf 1,75° auszurichten. Warum das ein Problem ist und was jetzt passieren muss, schreiben Stephan Jersch und Janine Burkhardt.
weiterlesen "Hamburger Senat verrät das 1,5°-Ziel!"

Fachtag-Krankenhaus

Heute haben Finanzsenator Dressel und Schulsenator Rabe Investitionen in den Schulbau angekündigt.
weiterlesen "Schulbau: Eine Kurskorrektur ist dringend notwendig"