Olga Fritzsche

Seit Jahren ist die Zahl der Arztpraxen rückläufig, die drogenabhängigen Menschen Substitute verschreiben.
weiterlesen "Substitution rettet Leben: LINKE fordert Anreize für Arztpraxen"
Für die Aktuelle Stunde der Bürgerschaftssitzung hat die Linksfraktion das Thema „Schockierende Zustände in Obdachlosenunterkunft: Gesundheit ist kein Luxusgut.“ angemeldet.
weiterlesen "Verelendung in Notunterkunft: Hamburg lässt besonders hilfsbedürftige Obdachlose im Stich"
Rund um den Hauptbahnhof ist seit Monaten eine zunehmende Verelendung der obdach-, wohnungslosen und drogengebrauchenden Menschen zu beobachten.
weiterlesen "Ordnungspolitik ist keine Lösung – Linksfraktion legt Positionspapier zur Situation am Hauptbahnhof vor"
Mehr als 152000 Hamburger*innen sind auf Transferleistungen für die Bedarfe der Unterkunft angewiesen.
weiterlesen "Wohnkostenlücke wächst: Hamburg muss endlich gegensteuern!"
Photographer: Carmen Scharff
Am 25. April 2024 fand im Musiksaal des Besenbinderhofs unser gewerkschaftspolitischer Empfang zum Thema "Eine neue Gewerkschaftsbewegung?" statt. Die Veranstaltung bot einen wichtigen Rahmen für Diskussionen über aktuelle Herausforderungen und Chancen für Gewerkschaften in Zeiten zunehmender Krisen und Veränderungen.
weiterlesen "Volles Haus beim Gewerkschaftspolitischen Empfang 2024"
1002 Hamburger Haushalte wurden im vergangenen Jahr zwangsgeräumt, davon 214 beim städtischen Wohnungsunternehmen SAGA.
weiterlesen "Wieder 1000 Zwangsräumungen in Hamburg – keine Trendwende in Sicht"
Wie der Report des „Monitor Verwaltungshandeln“ von der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege gezeigt hat, gibt es in Hamburg ein massives Problem mit dem Zugang zu existenzsichernden Leistungen.
weiterlesen "Existenznot wegen geschlossenen Ämtern: Genug gemauert!"